Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Lesezeit ca. 3 Minuten

Das Schreckgespenst Kolik

Andere Pferde Veranstaltungen

Vorbeugung, frühzeitiges Erkennen und 1. Hilfe

Am 14. Januar 2023 mit Silke Bude von https://holistic-horse.com

Getreu dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“ geht es in diesem Seminar zum einen darum, was wir als Pferdebesitzer tun können und sollten, um das Entstehen von Koliken zu verhindern. Zum anderen geht es aber auch darum, eine Kolik frühzeitig erkennen zu können, denn je früher ein Problem, in diesem Fall die Kolik, erkannt wird, desto besser lässt es sich behandeln. Somit runden dieses Seminar 1. Hilfe Maßnahmen ab, die jeder von uns Pferdebesitzern anwenden kann.


Inhalt des Seminars

Themen werden unter anderem sein:

  • Wie die Anatomie und eventuell vorhandene Blockaden die Wahrscheinlichkeit erhöhen, daß Koliken auftreten
  • Was Störherde sind und in welchem Zusammenhang sie mit Koliken stehen
  • Was die Psyche unserer Pferde mit Koliken zu tun hat
  • Wie eine bedarfsgerechte und der Natur der Pferde entsprechende Fütterung aussehen sollte, um Koliken vorzubeugen
  • Welche Punkte bei der Pferdehaltung beachtet werden sollten, um Koliken vorzubeugen
  • Erkennen erster Warnzeichen einer beginnenden Kolik
  • 1. Hilfe Tipps und Maßnahmen für den Fall der Fälle

Zusammenfassung

Datum: Samstag, den 14.01.2023 Zeiten: 10.00 – ca. 17.00

Teilnahme-Voraussetzung: keine Mindestanzahl / Höchstens Teilnehmer: 10-15

Kosten: 159,00 € / 169,- € alles Inclusive im "Rundum sorglos Paket"

Eventuelle nachträgliche Kosten: nein

steuerliche Rechnung: Ja

Verpflegung Essen und Trinken: Vollverpflegung ohne Limit incl. Mittagessen

Dozent/in: Silke Bude von https://holistic-horse.com

Hinweis: Wer dieses Seminar „Schreckgespenst Kolik“ und das Seminar „Fütterung im Sinne der TCVM“, auch mit Silke Bude, bucht zahlt zusammen nur 318,- € anstatt 338,- €


Anmeldung / Rechnung / Bezahlung: Schriftlich mit dem Anmeldebogen der Pferdebwusst-lernen / Western Stable Ranch. Diesen auf der Website runterladen, per mail unter westernstableranch@yahoo.de anfordern oder bei facebook per Nachricht anfordern. Rücksendung als Foto, Scan, pdf oder Fax, dann erst ist der Platz gesichert. Rechnung folgt ca. 3-4 Wochen vor dem Seminar, dann erst ist der Seminarbeitrag zu bezahlen.


Alle ausführlichen Informationen unter https://www.pferdebewusst-lernen.de/das-schreckgespenst-kolik


Pferdefütterung im Sinne der TCVM – was ist das und wie geht es?

Am 15. Januar 2023 mit Silke Bude von https://holistic-horse.com

Dass die Fütterung unserer Pferde individuell passend und bedarfsgerecht sein sollte, ist sicher vielen von uns Pferdebesitzern bekannt. Es gibt allerdings Futtermittel, die zwar durchaus in eine Ration vom Nährstoffgehalt her perfekt passen, und dennoch nicht gut für ein Pferd mit einem bereits bestehenden, gesundheitlichen Problem sind. Die traditionelle, Chinesische Veterinärmedizin (TCVM) ist darauf bedacht, auch durch die Ernährung Heilung zu fördern.

In diesem Seminar geht es darum, zu verstehen, wie sich unterschiedliche Futtermittel auf unterschiedliche gesundheitliche Problemstellungen auswirken, um zu lernen, welches Futtermittel wann Sinn macht.

Inhalt des Seminars Themen werden unter anderem sein:

  • Östliche und westliche Medizin – zwei Sichtweisen
  • Einführung in die Prinzipien der TCVM
  • Einführung in die 8 Leitkriterien der TCVM
  • Einteilung der Futtermittel entsprechend den Leitkriterien
  • Auswahl passender Futtermittel je nach Erkrankungsmuster

Zusammenfassung

Datum: Sonntag, den 15.01.2023 Zeiten: 10.00 – ca. 17.00

Teilnahme-Voraussetzung: keine Mindestanzahl / Höchstens Teilnehmer: 10-15 Kosten: 159,00 € / 169,- € alles Inclusive im "Rundum sorglos Paket"

Eventuelle nachträgliche Kosten: nein

steuerliche Rechnung: Ja

Verpflegung Essen und Trinken: Vollverpflegung ohne Limit incl. Mittagessen

Dozent/in: Silke Bude von https://holistic-horse.com

Hinweis: Wer dieses Seminar „Schreckgespenst Kolik“ und das Seminar „Fütterung im Sinne der TCVM“, auch mit Silke Bude, bucht zahlt zusammen nur 318,- € anstatt 338,- €


Anmeldung / Rechnung / Bezahlung: Schriftlich mit dem Anmeldebogen der Western Stable Ranch. Diesen auf der Website runterladen, per mail unter westernstableranch@yahoo.de anfordern oder bei facebook per Nachricht anfordern. Rücksendung als Foto, Scan, pdf oder Fax, dann erst ist der Platz gesichert. Rechnung folgt ca. 3-4 Wochen vor dem Seminar, dann erst ist der Seminarbeitrag zu bezahlen.


Alle ausführlichen Informationen unter https://www.pferdebewusst-lernen.de/pferdef%C3%BCtterung-im-sinne-der-tcvm

Notiz:

Fort- und Weiterbildungen
www.pferdebewusst-lernen.de
GbR Western Stable Ranch
Waldemar & Sabine Jendrusch
Dorfanger 9
14947 Nuthe-Urstromtal OT Zülichendorf
Tel.: 033734/60101  
Fax: 033734/60114
Funk: 0177/8247126